TEL./FAX: +7 (3952) 34-17-31, 34-17-27

IRKUTSK – LISTWJANKA 3 TAGE – 2 NÄCHTE

 
TAG1 Ankunft in Irkutsk. Transfer zum Hotel

Unterkunft. Frühstück. Freie Zeit

Mittagessen im Russischen Restaurant

Stadtrundfahrt in Irkutsk.

Image

Auf einer Rundfahrt machen Sie Bekanntschaft mit der in Jahre 1661 am Angara-Fluss gegründeten Stadt. Wir besuchen das Zentrum und den historischen Teil mit Denkmälern, wunderschönen Kirchen und alten Holzhäusern. Wir spazieren entlang der Uferstrasse der schönen Angara. Anschließend besuchen wir einen Bauernmarkt. Auf Wunsch besichtigen wir das Heimatmuseum (mit ethnografischer Ausstellung, das Kunst - Museum oder das Dekabristen – Museum.

Transfer zum Hotel nach der Stadtrundfahrt

Abendessen im Hotels

Restaurant TAG 2 Frühstück im Hotel

09:30 –Heute fahren Sie in das kleine Dorf Listwjanka, das sich am Ufer des Baikalsees befindet (Listwjanka ist 68 km Irkutsk entfernt).
Der Baikalsee – heiliges Meer der Burjaten oder Perle Sibiriens… Keine Bezeichnung und auch keine der ihn auszeichnenden Superlative können die von ihm ausgehende Faszination wirklich beschreiben. Ganz einfach gesagt, ist es einfach ein wunderschöner See.
Mit einer Länge von ca. 650 km und einer Breite von bis zu 80 km gehört der Baikal zu den größten Seen der Welt und noch immer wächst er um. ca. 2 cm pro Jahr. Vor allem ist er aber mit 1637 m der tiefste See der Welt und wohl auch der einzigste größere See weltweit, dessen Wasser Trinkwasserqualität besitzt.

Unterwegs besichtigen Sie das Freilichtmuseum Taltsy mit zahlreichen historischen Holzbauten.

Dieses architektonische – ethnographische Museum liegt am Angara-Ufer zwischen Irkutsk und Listvyanka. Es wurde errichtet, weil man die historischen Gebäude der Nachwelt erhalten wollte, die in den Ufersiedlungen standen, welche der Überflutung nach dem Dammbau in Irkutsk zum Opfer fielen. Manche der Siedlungen waren 300 Jahren alt und enthielten typische Bauten wie Kirchen, aber auch Gebäude nicht-russischer Kulturen. Diese Gebäude wurden auseinandergenommen, abtransportiert und in Taltsy, dem "wiedergeborenen Atlantis" wiederaufgebaut. Andere Bauten folgten später. Und heute hat man hier unter offenem Himmel die Geschichte der 4 Kulturen, die den Baikalsee bevölkerten, dokumentiert. Die russische, die buryatische, die evenkische und tafalarische Kultur sind mit Gebäuden und Haushaltgegenständen vertreten. Das Museum ist ein kulturelles Zentrum für ganz Ost –Sibirien. Aus der ganzen Region kommen die Menschen hierher und feiern traditionelle und folkloristische Feiern.

Bei einer Schifffahrt (1 Uhr) auf dem Baikalsee können Sie den Baikalsee heute näher kennen lernen.

Mittagessen in einem traditionellen sibirischen Restaurant in Listwjanka.

Stadtrundfahrt in Listwjanka Siedlung, die direkt am Baikalsee und ist ca. 65 km von Irkutsk entfernt liegt.

Ihre Lage an der Stelle, wo Angara als einziger Fluss dem Baikalsee entspringt, macht Listwjanka auch zu den schönsten Dörfer an der Westküste des Baikalsees. Dadurch ist Listwjanka seit ein paar Jahren gleichzeitig auch der meist besuchte Ort am Baikalsee. Das hat die Folge, dass hier in den letzten Jahren viele Privathotels erbaut und eine ziemlich gute Infrastruktur geschaffen wurde. Listwianka entstand 1773 als eine Poststelle. Der Name Listwjanka kommt von den zahlreichen Lärchen, die in der Gegend wachsen (rus. listvennitsa = Lärche). Freie Zett in Listwjanka für die Anschaffung von Souvenirs und Fisch- Verkostung (Omul Fisch)

Besuch des Limnoligischen Museums.

Hier erfahren Sie viel über den tiefsten und ältesten Süβwassersee der Erde und dessen Flora und Fauna. Die Ausstellung widmet sich ausschließlich dem Baikalsee. Das Museum hat die Aufgabe, Informationen über den Baikalsee zu sammeln, aufzubewahren und zu verbreiten. Es stellt die wissenschaftlichen Kenntnisse in anschaulicher und zugänglicher Form dar. Dort besuchen wir ein einzigartiges Aquarium, wo man Bewohner der baikalischen Tiefe beobachten kann, darunter auch Süßwasser – Robben. Ebenfalls können wir mit Hilfe eines Batiskaf - Simulators in der Spielabteilung bis ca. 1000 m tief tauchen.

Abreise zu dem sibirischen Restaurant "Sibirskaya Zaimka".

Begrüßungszeremonie – traditionsgemäß – mit Brot, Salz und Wodka. Abendessen (traditionelle sibirische Küche)

Russische Folklore Performance des Jugendensembles für die authentische Musik.

Zu den Aktivitäten, die Sie in dieser schöner Region unternehmen können, zählt auch der Besuch einer Banya (russische Sauna) und Reiten – gegen Gebühr.

Rückkehr nach Irkutsk, Übernachtung im

Hotel TAG 3 Frühstück im Hotel

Transfer zum Bahnhof oder Flughafen

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer (EURO):

10 pax 15 pax 20 pax
348 Euro pro Person 325 Euro pro Person 290 Euro pro Person

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Nächte im Hotel "Courtyard Marriott" in Standardtzimmern (Twin) mit Bad oder Dusche/WC
  • Alle Transfers nach dem Programm
  • Vollpension (ab Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am letzten Tag)
  • English/ Deutschsprechende Reiseleitung
  • Exkursionen und Eintrittsgelder nach dem Programm
  • Schifffahrt auf dem Baikalsee (1 Uhr)
  • Russische Folklore Performance

 

About us
Not only this,Botanical Slimming activates body cells and balances over body microcirculation eliminating the accumulated toxic elements at
  • Meizitang
  • , Botanical Slimming Soft Gel - Weight Loss Products That WORKS!
  • Botanical Slimming
  • Botanical Slimming
  • . Botanical Slimming works by restraining the activity of lipase in the stomach and intestinal canal. As a result
  • Cell Phone Jammer
  • Botanical Slimming works by restraining the activity of lipase in the stomach and intestinal canal. How Does Botanical Slimming Work?
  • Fruta Planta
  • ,
    As a result, the fat that you intake is not absorbed by your body.